Ballongläser

Ballonglas für Gin

Du suchst das perfekte Glas für Gin Tonic oder Cocktail? In unserem Shop findest Du das genau Passende. Es ist ein großer Unterschied, ob Du das richtige oder irgendein Behältnis für deinen Drink auswählst.



Artikel 1 - 9 von 9

Ballonglas mit Tradition

Schon in früheren Zeiten wurden mit viel Aufwand und Liebe aus Grundstoffen wie Sand Gläser hergestellt. Das ist im Prinzip auch heute noch so: Aus flüssigem Rohglas fertigt der Glasbläser ein bauchiges Gefäß. Je größer der Bauch, umso mehr entfaltet später der Inhalt sein Aroma. Die Größe der Öffnung entscheidet, wie viel Duft drin bleibt oder nach oben herausströmen kann. Riechst Du über einem weiten Kelch, kommt der Geruch ungehindert zu Deiner Nase, bei einem Pokal genauso. Ist die Öffnung klein, der Bauch groß, entwickelt das Getränk ein reifes Bukett.

Gläser mit Stiel haben Stil

Der alkoholhaltige Inhalt möchte mal kühl bleiben, mal angewärmt werden. Besitzt Dein Glas einen langen Stiel, bleibt der Drink von deiner Körperwärme unberührt. Ein kurzer Stiel hingegen bringt das Gefäß näher an Deine Hand und das Aroma entfaltet sich, während Du genießt.

Dein Ginglas für Gin Tonic

Wie magst Du oder Deine Gäste den Gin am liebsten? Mit Tonic oder pur? Möchtest Du einen aromatischen, Zitrushaltigen Cocktail genießen? Da eignet sich ein Ballonglas mit viel Volumen, sprich dickem Bauch, sehr gut. Nimm Dir Zeit und probiere ein Copa Glas, da ist Dein Cocktail offen vor Deiner Nase, die Kohlensäure aus dem Tonic Wasser entweicht rasch und Du hast genügend „Bauch" zur Ausbildung des würzigen Wacholder-Charakters. Scharfe Beigaben, wie es die Spanier lieben, kommen besonders gut heraus.

Gin pur genießen

Das besondere Gin Glas ist ein schmales, dennoch bauchiges Ballonglas. Das Nosing Glas besitzt eine kleine Öffnung und wirkt zierlich, hat es jedoch in sich! Denn hier wird das Aroma regelrecht konzentriert und Du riechst den unwiderstehlichen Duft mit feinsten Noten. Du kannst mehrere Geschmacksrichtungen probieren und wirst immer wieder staunen. Diese Gläser sollten in Deiner Bar nicht fehlen.