Eiseimer

Was ist ein Eiseimer für die Bar?

Wenn du bei deiner Party in der Homebar gekühlte Colas oder edle Cocktails servierst, ist ein Eiseimer ein essenzielles Zubehör. Einen solchen Eiskübel kennt man schon seit der Erfindung der Kältetechnik. Es ist gewiss praktisch bei einer Hochzeit oder einem anderen Event Eiswürfel zur Hand zu haben.

Ein eleganter Eiseimer mit Deckel eignet sich hervorragend zum Aufbewahren der Eiswürfel aus der Eiswürfelmaschine oder dem Eiswürfelbehälter. Mit einem aufgesetzten Deckel schmelzen sie sehr lange nicht. Auf diese Weise sorgt der Barhelfer, dass dir und deinen Gästen auf jeder Feier immer genügend gewürfeltes Eis zur Verfügung steht.

Ein stilvoller Flascheneimer mit einem schicken Design sollte auch einen zuverlässigen Griff besitzen, damit er sich einfach aus der Küche (oder von einem anderen Ort zum Nachfüllen) in den Partykeller oder in den Garten trägen lässt.



Artikel 1 - 2 von 2

Welche Materialien eignen sich für den Kühler?

Die wichtigste Aufgabe eines Eiseimers ist es, die Eiswürfel so lange wie möglich gefroren zu halten.

In dem Eiskübel (mit Deckel) kannst du das gewürfelte Eis aus der Eisbox aufbewahren. Es wird für Drinks, Cocktails und zum Kühlen von Flaschen gebraucht. Edelstahl ist das beliebteste Material bei den Flascheneimern. Es hat ebenso wie Glas eine flache und glatte Oberfläche und ist daher sehr hygienisch. Im Handel findest du beispielsweise leicht zu reinigende, doppelwandige Edelstahl-Eiseimer, die mit einer zusätzlichen Isolierung glänzen. Auch Kunststoff ist ein geeignetes Material für einen Cooler. Es ist langlebig, leicht und praktisch für raue Party Szenarien im Freien. Ein guter Eiseimer sollte dich bei richtiger Wartung und Pflege viele Jahre lang begleiten. Er passt hinter die Homebar oder auf die Theke und hilft dir dort, deine Getränke kühl zu halten.

Da es nicht gerade hygienisch ist, die Eiswürfel mit bloßen Händen aus dem Eimer zu holen, werden die meisten dieser Barhelfer zusammen mit einer passenden Eiszange geliefert. Die gezackten Zähne geben dem Eis Halt beim Schöpfen. Wenn du allerdings bereits stolzer Besitzer eine Eiszange bist, kannst du dich natürlich auch für einen Eiseimer ohne Zange entscheiden. Hier findest du alles, was du brauchst.